Neigungsschalter-Kombination für Hubarbeitsbühnen

Neigung messen und regeln mit mechatronischen Neigungsschaltern.

Hubarbeitsbühnen bedürfen einer Neigungsüberwachung um gefährliche Schwankungen der Arbeitskörbe zu erkennen und auszugleichen. Die Überwachung geschieht in zwei Schritten:

1. Regelung der Horizontalneigung bei 5° N auf einer Achse.
2. Warnung bzw. Abschaltung bei mehr als 8° N nach links oder rechts auf einer Achse.

Die seitherige Anwendung mit Quecksilberschaltern ist nicht mehr zulässig. Für diesen Bedarf kann die folgende Kombination von Neigungsschalter eingesetzt werden:

Beschreibung:
1 Stück Niveauschalter LM/DC, beiderseits bei 5 °N ausschaltend wird zentral angebaut und genau horizontal einjustiert.
1 Stück Endschalter RS/DC, kann mittels seiner Zentralbohrung RECHTS als Öffner oder als Schließer bei einer Schaltschwelle von 10°N einjustiert werden.
1 Stück Endschalter LS/DC, kann mittels seiner Zentralbohrung LINKS als Öffner oder als Schließer bei einer Schaltschwelle von 10°N einjustiert werden.

Die Neigungsschalter sind für die Umwelt unbedenklich, gewährleisten eine sichere Funktion und garantieren eine hohe Lebensdauer.

Download:

Datenblatt_LM_DC

Datenblatt_RS_DC

Datenblatt_LS_DC

Dieser Regler ist eine Weiterentwicklung von Typ ANR/AC und für Anwendungen im Feinmessbereich bei 1° N bestimmt. Die zulässige Neigung auf einer Achse (x oder y) wird damit kontrolliert und durch die Verbindung mit entsprechenden Aktoren im Gleichgewicht gehalten.

Anwendungen sind hauptsächlich Traversen oder ähnliche Anlagen, bei welchen im Betrieb gefährliche Neigungen gemeldet und automatisch korrigiert werden müssen.

Der Schalter ist derzeit nicht lieferbar. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Bedarf haben. Wir werden eine Lösung finden.

Download:

– Datenblatt ANR / AC 15

Dieser Regler ist eine Weiterentwicklung von Typ ANR/DC und für Anwendungen im Feinmessbereich bei 1° N bestimmt. Die zulässige Neigung auf einer Achse (x oder y) wird damit kontrolliert und durch die Verbindung mit entsprechenden Aktoren im Gleichgewicht gehalten.

Anwendungen sind hauptsächlich Traversen oder ähnliche Anlagen, bei welchen im Betrieb gefährliche Neigungen gemeldet und automatisch korrigiert werden müssen.

Der Schalter ist derzeit nicht lieferbar. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Bedarf haben. Wir werden eine Lösung finden.

Download:

Datenblatt_ANR_DC_15